LRQA ISO Standards Update: Fortschritte bei ISO 14001

Die überarbeitete Version des internationalen Umwelt-Management-System-Standard ISO 14001 ist nach der jüngsten Sitzung des ISO Technical Committee ISO/TC207/SC1/WG5, die in Panama-City vom 23. bis 31. Mai 2014 stattfand, ihrer Finalisierung ein Stück näher kommen.
LRQA hat, als Mitglied der IIOC und durch regelmäßige Teilnahme an diesen Sitzungen, direkt Einfluss auf die Überarbeitung der ISO 14001.

Im Zuge des letzten Treffens wurden neue Fristen für die Revision gesetzt:  der zurzeit erwartete Termin für die Veröffentlichung des ISO / DIS 14001:2014 auf Englisch ist 1. Juli 2014. Von Juli bis September 2014 folgen die Übersetzungen auf Französisch, Deutsch und Spanisch. Die 3-monatige formelle Abstimmungsphase wird von September bis November 2014 dauern.

"Die Veröffentlichung eines jeden internationalen Normentwurfs gibt jeder Organisation zum ersten Mal die Möglichkeit, die vorgeschlagenen Änderungen zu sehen und zu prüfen, wodurch sie ihren Übergangsprozess beginnen", sagte Steve Williams, Stellvertretender Technischer Direktor von LRQA.
"Die jüngste Veröffentlichung der ISO / DIS 9001:2014 erzeugte ein erhebliches Maß an Interesse bei bestehenden und zukünftigen Nutzern – wir erwarten eine ähnliche Reaktion auf den nächsten wichtigen Meilenstein bei der Revision der ISO 14001." Die endgültige Veröffentlichung der ISO 14001 wird voraussichtlich in September 2015 stattfinden.

LRQA wird Sie weiterhin über aktuelle Up-Dates informiert halten und rechtzeitig entsprechende Trainings anbieten.

Weitere Informationen zur Entwicklung der ISO 14001 und Podcasts von einigen der wichtigsten Mitglieder der ISO/TC207/SC1/WG5 finden Sie hier.