EMAS

Eco-Management and Audit Scheme

Was ist EMAS?

EMAS ist die Öko-Audit-Verordnung der EU. Sie formuliert die Forderungen an ein Umweltmanagement-System und verpflichtet die teilnehmenden Unternehmen dazu, die Öffentlichkeit über die Ergebnisse zu informieren. Dafür überprüft ein Gutachter die umweltrelevanten Daten und Leistungsindikatoren sowie die Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung. 

Mit Veröffentlichung der für gültig erklärten Umwelterklärung erhalten Unternehmen ein Instrument zur aktiven Kommunikation ihrer Umweltleistungen.

Vorteile einer EMAS-Validierung

Eine gute Grundlage für ein außenwirksames Umweltmanagement-System bildet die europaweit anerkannte Verordnung EMAS-VO mit der im EU-Amtsblatt veröffentlichten Liste aller registrierten Standorte.

  • Positive Außendarstellung: Die Unterschrift des Umweltgutachters verleiht Ihrer Umwelterklärung die Zuverlässigkeit und Glaubwürdigkeit, die anderen Umweltberichten häufig fehlt.
  • Sie können das neue Logo als Werbung einsetzen.
  • Erleichterungen bezüglich behördlichen Mitteilungen oder der Regelüberwachung durch Behörden

Integration mit anderen Standards

Die Basis für das Umweltmanagement-System bilden auch bei EMAS die Anforderungen der ISO 14001. Einige weitergehende Anforderungen sind:

  • Durchführung der Umweltbetriebsprüfung
  • Einhaltung rechtlicher Verpflichtungen
  • Festlegung von klaren Umweltindikatoren
  • nachvollziehbare, messbare kontinuierliche Verbesserung der Umweltleistung.

Die Umwelterklärung beinhaltet die umweltrelevanten Tätigkeiten und Daten, z. B. Ressourcen- und Energieverbrauch, CO2-Emission und Abfall. Diese richtet sich an die interessierten Parteien.

Wie LRQA Sie unterstützen kann

Eine Umweltbegutachtung dürfen nur speziell qualifizierte, branchenspezifisch zugelassene Gutachter durchführen. Mit LRQA können Sie von dieser Erfahrung profitieren und Ihr Umweltmanagement sowie Ihre Umweltleistung kontinuierlich verbessern.

Lloyd’s Register Quality Assurance wurde 1995 als eine der ersten Organisationen für Umweltgutachten in Europa zugelassen und verfügt über kompetente Experten. Mit ihrer Ausbildung sind sie in der Lage, die Umweltleistung einer Organisation zu erkennen und zu bewerten.