ISO/TS 22002-1

Was ist die ISO/TS 22002-1?

ISO/TS 22002-1 ist ein Lebensmittelstandard, der die Anforderungen für die Zertifizierung von Produktionsprozessen innerhalb der Lebensmittelkette definiert.

ISO/TS 22002-1 hat Mitte 2013 den bisher gültigen Standard PAS 220 ersetzt. Beide Standards waren praktisch identisch.

Die Standards wurden entwickelt, um grundlegende Anforderungen für die Zertifizierung von Produktionsprozessen innerhalb der Lebensmittelkette (supply chain) zu definieren.

ISO/TS 22002-1 dient dazu, die Einhaltung von Standards zur Lebensmittelsicherheit sicherzustellen und ist auf die gemeinsame Anwendung mit ISO 22000 abgestimmt. ISO/TS 22002-1 ergänzt ISO 22000, beide Standards zusammen sind allgemein als FSSC 22000 bekannt.

Was legt ISO/TS 22002-1 fest?

ISO/TS 22002-1 legt Anforderungen für bestimmte Programme fest, die die Sicherheit in der Lebensmittelproduktion innerhalb der Lieferkette erhöhen sollen. Die Norm wendet sich an alle Unternehmen, die an den Produktionsprozessen innerhalb der Lebensmittelkette beteiligt sind. Für alle anderen Prozesse oder Aspekte der Food supply chain ist ISO/TS 22002-1 nicht anwendbar.

Die Vorgaben betreffen u.a.:

  • die Errichtung und Planung von Gebäuden und zugehörigen Einrichtungen 
  • die räumliche Aufteilung von Produktionsstätten, einschließlich der Arbeitsplätze und der Nebenräume für das Personal 
  • die Versorgung mit Wasser, Luft, Energie und anderen Stoffen 
  • unterstützende Dienstleistungen einschließlich der Abfall- und Abwasserentsorgung 
  • die Eignung der Einrichtungen und Anlagen und ihre Zugänglichkeit für Reinigung, Instandhaltung und vorbeugende Wartung 
  • Maßnahmen für die Vermeidung von gegenseitiger Verunreinigung 
  • Reinigung und Desinfektion 
  • Lagerhaltung

Zertifizierung nach ISO/TS 22002-1

Unternehmen, die bereits nach ISO 22000 zertifiziert sind, können ein zusätzliches Audit nach ISO/TS 22002-1 durchführen lassen, um die Zertifizierung nach FSSC 22000 zu erhalten.

Wie LRQA Sie unterstützen kann

Sie sind noch nicht nach ISO 22000 zertifiziert? Wir zeigen Ihnen, wie Sie, aufbauend auf Ihr vorhandenes System im Food-Bereich, sich nach ISO 22000  und ISO/TS 22002-1 zertifizieren lassen können. Und gleichzeitig die Anforderungen für FSSC 22000 erfüllen.